Lennon show

Die Solo - Show des LENNON -Doubles :  „Ein Abend mit einem Beatle“ 

 

 

vereinigt Musik, Entertainment und Erzählung - vollkommen  LIVE.

Als Entertainer und LENNON - Wiedergänger entführt Johnny  gekonnt wie liebevoll in die Welt John Lennons. Intoniert authentisch und gekonnt die Hits der Beatles und des Lennon .

Stationen im Leben Lennons  in Wort und Ton.

 

Die Gitarre ein kleines Orchester, virtuos, mit Drive und melodischer Abwechslung.

Die Stimme facettenreich, dynamisch, und mit der emotionalen Direktheit, die man von einem

würden Tribut an Lennon erwartet.

 

I want to hold your hand“, „Rocknroll Music“ , „Come together “„Stand by me“ ...

 

Kleine Anekdoten erzählen von den Anfängen der Quarrymen in Liverpool.

Und dem Beat der wilden Beatlesjahre um den Globus,  bis hinein  in die coolen 70er Jahre.

 

Der "deutsche Lennon"  läßt den Beatles-typischen Humor wieder aufleben. 

Ein spitzbübischer Schuß Ironie hier und da sorgt für etwas Würze in der Aufführung.

Doch auch Besinnliches und tief romantische Gefühle dürfen nicht fehlen,

wenn Balladen wie „Imagine“ die Herzen rühren.

 

Ein respektvoller und authentischer Tribut an John Lennon.

Der die Facetten einer wichtigen musikalischen und kulturhistorischen Persönlichkeit widerspiegelt.

 

Ob bei kulturellen Veranstaltungen oder im Theater, bei Beatles - Ausstellungen, Messen, Conventions oder unabhängigen Konzerten, Live -Shows, Konzertlesungen oder Performances - im kleinen oder grossen Rahmen, öffentlich oder privat - wir helfen gerne das für das jeweilige Event perfekt passende Konzept zu entwickeln.

 

Lennon in Kirchen

ist ein weiteres aktuelles und "etwas anderes" Projekt.

"LENNON: Love and Peace " ist eine neuartige Konzertlesung in (evangelischen) Kirchen,

sieht den Menschen Lennon und seine spirituelle Sinnsuche im Vordergrund.

 

Seine autobiografischen Songs finden besondere Betonung und gehen somit weit über das sonst gewohnte Bild des "erfolgreichen Beatle" hinaus.

Die Kompositionen über Frieden, Liebe, Gleichberechtigung und Toleranz haben gerade in der heutigen Zeit wieder an Wichtigkeit gewonnen und finden gerade in dieser Aufführung vermehrt Gehör.  www.peacelennon.jimdo.com

 

 

 

Mit Band

 

Ein Auftritt mit Band ist in verschiedenen Varianten möglich,

in Abhängikeit von Anlass und Budget.

 

"LIve" -   in kleiner "elektrischen" rockigen Trio - Besetzung,

"Unplugged Vocal - Duo/Trio",

oder mit grosser Besetzung für den vollen "Big - Band" - Sound für besondere Anlässe

Über den Künstler

 

Musikalischer Direktor und Spiritus Rex in verschiedenen Beatles und Lennon – Shows.

Als Musicaldarsteller,  Entertainer und Musiker verkörpert Johnny mit verblüffender  Präzision den

Beatle John Lennon.  Das Liverpool Echo rezensierte nach seiner Show im Liverpool Empire, wo auch seinerzeit die Beatles auftraten,

er klingt wie Lennon, hat seine Bewegungen, und sieht auch noch so aus“ .


Der Deutsche aus dem Norden lebte und spielte LENNON in London, ist ein Anhänger des augenzwinkernden Humors der Briten und besonders der Liverpooler.
Johnny studierte und analysierte die Beatles sehr intensiv und besitzt ein großes Archiv an Beatlesfilmen,
Aufnahmen, Schallplatten, Büchern, Instrumenten etc,

Beratertätigkeiten für Printmedien und Rundfunk unterstreichen dies.

 

Historie kurz

Er konzertierte u.a. europaweit mit dem äußerst erfolgreichenBeatles Musical “She loves You”. Desweiteren gehören “Yesterday” in Dänemark und Holland, “Beatlemania”, international mit der “Lennon Show” in England, Holland, Belgien, Schweden, Frankreich, Amerika , zuletzt „Yesterday – A Tribute To The Beatles“ zu den  Tätigkeitsfeldern der letzten Jahre.

Nun aber auch ganz Solo!

Johnny ist derjenige deutsche Künstler mit der grössten Anzahl an Auftritten im legendären Liverpooler Cavern Club, wo einst die Beatles groß wurden. Insgesamt absolvierte er mehr als 1500 Auftritte in Europa und Amerika, darunter viele TV Auftritte sowie ein Mitwirken in einer BBC Dokumentation über John Lennon. Er ist ausserdem ein gern gesehener Gast bei Ausstellungen über die Beatles und John Lennon.